Ehrung für Dieter Hildebrandt

Am Freitag, dem 2. Mai 2014, nahm Renate Hildebrandt für ihren verstorbenen Mann den Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor entgegen. Die Preisübergabe fand in kleinem Kreis statt und war nicht öffentlich. Für die Öffentlichkeit wurde am gleichen Tag im Kasseler Kunsttempel die Ausstellung „Zugabe“ mit Zeichnungen von Dieter Hanitzsch zu Büchern von Dieter Hildebrandt eröffnet.

mehr dazu >