Neuer Aufruf zu ungehaltenen Reden ungehaltener Frauen

Die Stiftung Brückner-Kühner und der S. Fischer Theaterverlag rufen auf ein Neues auf zu "Ungehaltenen Reden ungehaltener Frauen": „Wir laden alle Frauen ein, sich mit einer ungehaltenen Rede zu bewerben, um als eine von sechs Rednerinnen am 10. Dezember 2022, dem Tag...

mehr lesen

Buch: Neue ungehaltene Reden ungehaltener Frauen

Im S. Fischer-Verlag ist eine Ausgabe der "Neuen Rundschau" mit 19 "Neuen ungehaltenen Reden ungehaltener Frauen" erschienen. 16 dieser Reden entstanden im Rahmen des Projekts "Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen". Gesucht waren Reden von gesellschaftlicher und...

mehr lesen

Neue ungehaltene Reden am Berliner Ensemble

Im letzten Jahr starteteten wir gemeinsam mit dem S. Fischer Theaterverlag das Projekt Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen. Von den 119 eingereichten Reden hat das Berliner Ensemble nun fünf ausgewählt und in der Regie von Simon Klösener auf die Bühne gebracht....

mehr lesen

Preisverleihung verschoben

Die zunächst für Februar 2022 geplante Verleihung des Kasseler Literaturpreises für grotesken Humor an Helge Schneider und des Förderpreises Komische Literatur an Anaïs Meier muss wegen der Pandemie in den Sommer verschoben werden. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

mehr lesen

Zum Tod von Herbert Achternbusch

Wir trauern um Herbert Achternbusch, radikal-humoristischer Universalkünstler und im Jahr 2010 mit dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor ausgezeichnet. In der Begründung des Stiftungsrates hieß unter anderem: "Vernunftzwängen begegnet Herbert Achternbusch...

mehr lesen

Ivan Fíla: Briefe an eine Verstorbene

Ivan Fíla hat während seines Aufenthalts im Dichterhaus viel fotografiert und noch mehr geschrieben. Wir veröffentlichen hier seinen Text Briefe an eine Verstorbene, eine literarische Hommage an Christine Brückner.

mehr lesen

Strebe zum Halben! Komische Lyrik auf die Bühne!

Friedrich W. Block (Stiftung Brückner-Kühner), Christian Maintz (Dichter), Ede Müller (Schultheaterzentrum), Dagmara Kraus und Karla Reimert (Dichterinnen), Maria Rehborn (Schultheaterzentrum), dahinter Mitglieder des LK Musik der Jacob-Grimm-Schule Im Rahmen des...

mehr lesen

Ungehaltene Reden: 100 Jahre Christine Brückner

Am 10. Dezember 2021 wäre Christine Brückner 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gibt es das Projekt "Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen": Dem Aufruf, eine eigene ungehaltene Rede zu verfassen, sind 119 Frauen gefolgt. Sechs von ihnen wurden von einer Jury...

mehr lesen