Auf dem Schwarzen Sofa: Victoria Feshchuk

Beim Salon „Auf dem Schwarzen Sofa“ las Victoria Feshchuk am 20.4.2023 gemeinsam mit den geladenen Gästen aus ihrem Tagebuch-Gedicht „182 Tage“. Im Rahmen des Schutzprogramms „Hafen der Zuflucht Hessen“ lebt Victoria seit Juli 2022 als Gast des Gießener Vereins...

Neue ungehaltene Reden bei S. Fischer

„Sag jetzt nichts, lass mich zu Ende reden! Neue ungehaltene Reden ungehaltener Frauen“: Unter diesem Titel erscheint am 22. Februar 2023 im S. Fischer Verlag ein Buch mit 24 der im Jahr 2022 eingereichten Reden. Frauen aus allen Bereichen des Lebens kommen zu Wort....

182 Tage – Victoria Feshchuk: Lesung und Gespräch

Mittwoch, 30.11.2022, 19 Uhr, Stadtbibliothek Kassel, Obere Königsstraße 3, 34117 Kassel Moderation: Friedrich W. Block (Stiftung Brückner-Kühner) und Madelyn Rittner (Gefangenes Wort, Gießen) Seit Mitte Juli lebt die ukrainische Dichterin Victoria Feshchuk als Artist...

Die ukrainische Autorin Victoria Feshchuk im Dichterhaus

Victoria Feshchuk aus der ukrainischen Hauptstadt Kyjiw lebt seit Mitte Juli im Dichterhaus Brückner-Kühner. Der Stipendienaufenthalt erfolgt im Rahmen des Programms „Hafen der Zuflucht Hessen“, das von dem in Gießen ansässigen Verein Gefangenes Wort in Kooperation...

Buch: Neue ungehaltene Reden ungehaltener Frauen

Im S. Fischer-Verlag ist eine Ausgabe der „Neuen Rundschau“ mit 19 „Neuen ungehaltenen Reden ungehaltener Frauen“ erschienen. 16 dieser Reden entstanden im Rahmen des Projekts „Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen“. Gesucht waren...

„Deine Bilder – Meine Worte“: Dokumentation

Im Rahmen des Jubiliämsprogramms „100 Jahre Christine Brückner und Otto Heinrich Kühner“ organisierte der Freundeskreis Brückner-Kühner die Ausstellung  „Deine Bilder – Meine Worte“: Gezeigt wurden erstmals in größerem Umfang Gemälde des...