Strebe zum Halben! Komische Lyrik auf die Bühne!

Friedrich W. Block (Stiftung Brückner-Kühner), Christian Maintz (Dichter), Ede Müller (Schultheaterzentrum), Dagmara Kraus und Karla Reimert (Dichterinnen), Maria Rehborn (Schultheaterzentrum), dahinter Mitglieder des LK Musik der Jacob-Grimm-Schule Im Rahmen des...

Ungehaltene Reden: 100 Jahre Christine Brückner

Am 10. Dezember 2021 wäre Christine Brückner 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gibt es das Projekt „Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen“: Dem Aufruf, eine eigene ungehaltene Rede zu verfassen, sind 119 Frauen gefolgt. Sechs von ihnen wurden von...

„Eins und doppelt“ in Film und Ton

Die Lesungen und Gespräche mit Künstler- und schreibenden Paaren aus dem Jubiläumsprogramm „Eins und doppelt. Paare in Literatur und Kunst“ wurden als Film- oder Audiodokumentation mitgeschnitten, die Filme vom Offenen Kanal gesendet. Zugänge zu den...

Petr Borkovec über Kassel

Während seines Aufenthalts im Dichterhaus Brückner-Kühner hat Petr Borkovec seine Eindrücke in einer Kolumne für das tschechische Journal iLiteratura.cz verarbeitet. Wir veröffentlichen die Übersetzung ins Deutsche von Franz Schindler. Petr Borkovec Kassel aus dem...

Ivan Fíla und Petr Borkovec schreiben im Dichterhaus

Im Oktober und November sind nacheinander die beiden tschechischen Schriftsteller Petr Borkovec und Ivan Fíla im Dichterhaus Brückner-Kühner zu Gast. Sie erhielten Stipendien vom Hessischen Literaturrat, um sich in der inspirierenden Umgebung von Dichterhaus, Stadt...