Archiv

KW35 – Kasseler Woche der Museen

2. bis 5. September 2021 Das Dichterhaus Brückner-Kühner ist während der KW35 geöffnet. Ebenso die Ausstellung „Freyer-Freyer : Brückner-Kühner“ im Kunsttempel. Im Dichterhaus bieten Kurator Friedrich Block und Mitglieder des Freundeskreises Brückner-Kühner Erzählungen, Kurzlesungen und Gespräche. Den Besuch während der … Weiterlesen

„Eins und doppelt. Paare in Literatur und Kunst“
100 Jahre Christine Brückner und Otto Heinrich Kühner

100 Jahre alt wäre das Schriftstellerpaar Christine Brückner und Otto Heinrich Kühner im Jahr 2021 geworden. Das feiern wir zwischen August und Oktober unter dem Motto »Eins und doppelt«. Als Paar haben Brückner-Kühner das Leben geteilt und jeweils für sich, aber auch gemeinsam literarisch gewirkt. Wie verhält es sich mit der spannenden Verbindung von Literatur, Liebe und Leben? Wie mit der Nähe verschiedener künstlerischer Ansätze, mit literarischen Kooperationen, wie mit der Begegnung von Literatur mit anderen Künsten? Weiterlesen

19. August 2021, 19 Uhr
„Freyer-Freyer : Brückner-Kühner“

Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel. Ausstellungseröffnung mit Künstlergespräch. Öffnungszeiten: Do bis So, 16 bis 19 Uhr, und nach Vereinbarung; in der Museumswoche KW35: Do, 2.9., bis Sa, 4.9., 15 bis 22 Uhr, So, 5.9., 11 bis 15 Uhr; Ausstellung bis 5.9. Silvia und Lutz Freyer sind eine Zeit lang ins Wohnhaus von Christine Brückner und Otto Heinrich Kühner gezogen, um sich ihnen auf intuitive Weise zu nähern. Weiterlesen

2. September bis 14. Dezember 2021
„Christine Brückner und Otto Heinrich Kühner: Deine Bilder – meine Worte“

Kasseler Sparkasse, Wolfsschlucht 9, 34117 Kassel. Die Ausstellung zeigt erstmals in größerem Umfang Gemälde des Schriftstellers Otto Heinrich Kühner. Kuratiert wurde sie vom Freundeskreis Brückner-Kühner. Weiterlesen

verschoben auf 2.11.2021, 19 Uhr
Martina Hefter & Jan Kuhlbrodt

Stadtbibliothek Kassel, Obere Königsstraße 3, 34117 Kassel. „Dialog und Alltag: Formen des Gesprächs“ Lesung und Austausch. Martina Hefter arbeitet als Lyrikerin und auf dem Gebiet der szenischen Performance – sowohl als Künstlerin wie als Dozentin. Weiterlesen

8. September 2021, 19 Uhr
Maja Oschmann & Marco Di Carlo

Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel. „tage tropfen fetzen“ Ausstellungseröffnung mit Künstlergespräch Ausstellung bis 26.9. Inspiriert von Christine Brückners „Rede der pestkranken Donna Laura an den entflohenen Petrarca“ und von Otto Heinrich Kühners Roman … Weiterlesen

10.-11. September 2021
„Eins und doppelt: literarische Kooperationen“

Goethes PostamD, Goethestraße 29-31, 34119 Kassel Tagung: Die Stiftung Brückner-Kühner und das Institut für Germanistik der Universität Kassel feiern 100 Jahre Brückner-Kühner und 50 Jahre Universität Kassel! Weiterlesen

16. September 2021, 19 Uhr
Eva Sichelschmidt & Durs Grünbein

Goethes PostamD, Goethestraße 29-31, 34119 Kassel „Allein zu zwein: ein literarisches Doppelleben“
Lesung und Gespräch, Moderation: Bianca Schwarz, hr2-kultur. Eva Sichelschmidt wuchs am grünen Rand des Ruhrgebiets auf. 1989 zog sie … Weiterlesen

24. September, 19 Uhr
Karla Reimert & Erec Schumacher

Hugenottenhaus, Friedrichstraße 25, 34117 Kassel „Talking twosome: intimes Schreiben“ Lesung und Gespräch in der Ausstellung „Doppelzimmer“ Karla Reimert ist Dichterin und Poesie-Aktivistin. Ihre Gedichte … Weiterlesen

30. September, 19 Uhr
Carola Ruf & Ricky Weber

Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel „Schnittstellen“ Ausstellungseröffnung mit Künstlergespräch. Ausstellung bis 17.10. „Leben gleich Einatmen, Schreiben gleich Ausatmen.“ (Christine Brückner) Im Zusammenhang mit Romanen und autobiografischen Texten von Christine Brückner und Otto Heinrich Kühner … Weiterlesen