Auf dem Schwarzen Sofa: Lisa Spalt und Otto Saxinger

Lisa Spalt und Otto Saxinger Mit ihrem Projekt „Youtopia“ waren Lisa Spalt und Otto Saxinger zu Gast im Dichterhaus. Am 25. August 2020 fand im kleinen Kreis ein Salon „Auf dem Schwarzen Sofa“ statt. Das Künstlerpaar aus Linz gab Einblicke in jüngere Arbeiten: Otto...

Auf dem Schwarzen Sofa: Christian Kopetzki

„Auf dem Schwarzen Sofa“ las Prof. Christian Kopetzki am 13. November 2019 aus einer Sammlung bislang unveröffentlichter Gedichte. Der 1940 in Berlin geborene Stadtplaner und Architekt hat ein vielseitiges künstlerisches Leben, zu dem neben Fotografie, Zeichnen und...

Auf dem Schwarzen Sofa: Daniel Eichenberg

Daniel Eichenberg auf dem Schwarzen Sofa Am 24. Mai 2019 stellte Daniel Eichenberg auf dem Schwarzen Sofa das von ihm herausgegebene und mitverfasste Buch „Wohin mit Europa? Junge Europäer auf der Suche nach gemeinsamen Zielen“ vor. Die im Februar 2019 erschienene...

Auf dem Schwarzen Sofa: Erika Mohs

Erike Mohs auf dem Schwarzen Sofa Am 10. März 2019, dem Geburtstag von Otto Heinrich Kühner, las Erika Mohs auf dem Schwarzen Sofa im Dichterhaus Brückner-Kühner aus Otto Heinrich Kühners autobiografischem Roman „Nikolskoje“ (1953). Der Erstling Kühnes...

Auf dem schwarzen Sofa: Martin Maurach

Im Dichterhaus Brückner-Kühner fand am 24. Juli 2018 mit geladenen Gästen ein erster Abend in einer lockeren Reihe von Salongesprächen statt. Der Literaturwissenschaftler PD Dr. Martin Maurach erzählte auf dem schwarzen Sofa hochinteressant über Heinrich von Kleist....