Die ukrainische Autorin Victoria Feshchuk im Dichterhaus

Victoria Feshchuk aus der ukrainischen Hauptstadt Kyjiw lebt seit Mitte Juli im Dichterhaus Brückner-Kühner. Der Stipendienaufenthalt erfolgt im Rahmen des Programms „Hafen der Zuflucht Hessen“, das von dem in Gießen ansässigen Verein Gefangenes Wort in Kooperation...

Ein Tür-Gedicht

von Victoria Feshchuk Die Dichterin und Übersetzerin Victoria Feshchuk aus Kyjiw teilt hier ihre Erfahrungen mit, die sie in Kriegszeiten bei einem Stipendienaufenthalt im Dichterhaus Brückner-Kühner macht. Im Augenblick lebe ich in einem öffentlichen Gebäude....

Preisverleihung an Helge Schneider und Anaïs Meier

Nachdem die Preisverleihung pandemiebedingt im Februar verschoben werden musste, war es endlich soweit: Am 1. September wurden im Kasseler Rathaus der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor an Helge Schneider und der Förderpreis Komische Literatur an Anaïs Meier...

Ab 12.7.: Ivan Fíla „schonzone“

Ivan Fíla „schonzone“Kassel-Impressionen in Schwarz-Weiß Rathaus Kassel / 12. Juli – 4. Oktober 2022Seitenhalle, 1. Stock. 12. Juli 2022, 18 Uhr Eröffnung Begrüßung: Oberbürgermeister Christian GeselleGrußwort: Madelyn Rittner, Hessiscer LiteraturratLesung und...

Neuer Aufruf zu ungehaltenen Reden ungehaltener Frauen

Die Stiftung Brückner-Kühner und der S. Fischer Theaterverlag haben auf ein Neues zu „Ungehaltenen Reden ungehaltener Frauen“ aufgerufen: „Wir laden alle Frauen ein, sich mit einer ungehaltenen Rede zu bewerben, um als eine von sechs Rednerinnen am 10....